Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Stationäre Behandlung

Die vollstationäre Aufnahme erfolgt nach Klärung des Behandlungsbedarfs in der Institutsambulanz. Daneben ist die Klinik zuständig für Notaufnahmen in Krisensituationen. In Notfallsituationen erreichen Sie unsere Institutsambulanz unter der

Telefonnummer 06131 / 378 2000

von Montag bis Freitag von 7.30 bis 17 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns über die Pforte der Rheinhessen-Fachklinik Alzey unter der Telefonnummer 06731 / 500.

Kinderstation
Auf der Kinderstation werden Kinder bis ca. 12 Jahre von einem multiprofessionellen Behandlungsteam rund um die Uhr behandelt und betreut. Damit lassen sich auch sehr zeitintensive Behandlungsprogramme realisieren, die bei ausgeprägten Störungsbildern, bei einem hohen Schutzbedarf eines Kindes oder bei dem Erfordernis einer sehr engmaschigen Begleitung erforderlich sein können. Die Betreuung der Kinder erfolgt in Gruppen von je 4-6 Kindern.

Jugendstation 1a und 1b
Auf der Jugendstation werden Jugendliche von ca. 12 bis 18 Jahre in einem geschützten Rahmen von einem multiprofessionellen Behandlungsteam rund um die Uhr behandelt und betreut. Die Station 1a ist u.a. auf Krisensituationen und Notaufnahmen vorbereitet. Möglichkeiten der intensivierten Einzelbetreuung sind gegeben.

© Rheinhessen-Fachklinik Mainz 2019 | Impressum | Datenschutz

Kinderstation
Tel.: 06131 378-12500

Jugendstation 1a
Tel.: 06131 378-12400 

Jugendstation 1b
Tel.: 06131 378-12700